Informationen zur Motorradausbildung

In unserer Fahrschule wird die Motorradausbildung von Motorrad zu Motorrad durchgeführt, der Fahrlehrer fährt die Übungen vor. Das spart Übungsstunden und macht mehr Spaß. Wir stellen die komplette Schutzbekleidung einschließlich Helm während der Ausbildung zur Verfügung, damit die Motorrad-Ausbildung ohne Schrammen trotzdem Spaß macht. Für ehemalige Fahrschüler und deren Freunde organisieren wir Motorradtouren ins In- und Ausland, z.B. Saisoneröffnungstouren im Frühjahr, Urlaubstouren in ferne Länder sowie Herbsttouren zum Saisonschluss. Wenn Sie näheres über unsere Ausbildungsfahrzeuge wissen möchten, fahren Sie einfach mit der Maus über das entsprechende Modell.

Roller Yamaha SR 125 Yamaha DT 125 Yamaha Diversion 600 Yamaha XJ6 Yamaha FJR 1300

Yamaha SR 125 für Klasse A1 mit niedriger Sitzhöhe.
Yamaha DT 125 für Klasse A1.
Yamaha Diversion 600 für Klasse A2 mit 34 PS.
Yamaha XJ6 für Klasse A mit unterschiedlichen Sitzhöhen.
Die Yamaha FJR 1300 ist ein Begleitmotorrad.